3 Gewinnerteams aus Schmiden
  17.07.2019

Am 14.07.2019 fanden in Weissach im Tal die Gau-Mannschftsmeisterschaften im Turnen männlich statt. Die Turner des TSV Schmiden schnitten dabei wieder sehr gut ab.

Insgesamt traten 5 Mannschaften aus Schmiden an.

In der Altersklasse 7-9 sicherte sich das erste Schmidener Team direkt die Goldmedaille. Es turnten: Jonte Kurtz, Marian Lingauer, Nils Bubeck, Max Pinkert und André Femerling. Team 2 mit Kilian Matthäi, Miko Fink, Konstantinos Rimenidis, Felix Wertz, Nicolas Pipinakis landete auf Rang 5. Für fast alle Turner der Mannschaft war es darüberhinaus überhaupt erst der erste Wettkampf im Turnen!

In Altersklasse 10-11 gab es erneut eine Goldmedaille für Michael Jackls und Rainer Schrempfs Schützlinge Mika Ketterer, Arne Rehfeld, Tom Kaden und Franz Mayer.

In Altersklasse 12+ gab es dann sogar einen Doppelsieg. Auf Platz 1 standen am Ende Lian Tayar, Maximilian Metz, Silas Primeßnig, Janne Holz und Elias Rapp. Mit der Silbermedaille krönten  Finn Koch, Janne Coners, Cem Hillebrand, Erik Tiedemann und Luis Bürkle Ihren Wettkampf.

Weiter gehts für die Mannschaften am 9.11. beim Bezirksfinale, um sich dort für das Landesfinale zu qualifizieren.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

 

erstellt von Lars Breuning


Aktuelles